Freitag, 9. Juli 2010

Einfach mal die Klappe halten...

shut upby Samchio on flickr


Vor kurzem ist mir der Artikel "Six Ways to Discourage Learning" der  American Astronomical Society auf den virtuellen Schreibtisch geflattert. Interessant finde ich, dass diese Gesellschaft sich mit Unterricht beschäftigt. Interessanter finde ich jedoch, dass dieser Artikel einige typische Lehrerverhalten (und ich nehme mich da überhaupt nicht aus!) beschreibt, die Lernen bremsen, unter anderem:




  • zu kurze Wartezeiten auf Antworten von SuS (eigenständiges Denken und originelle Antworten brauchen Zeit)

  • zu schnelles positives Feedback (wenn die erste Antwort schon mit "Richtig. Gut" kommentiert wird, hören die anderen Sus auf zu denken)

  • Beantworten der eigenen Frage, manchmal durch weitere Pseudofragen ("Was passiert, wenn wir die Summen der einzelnen Reihen hinzufügen? Verzerrt das unsere Ergebnisse?" Natürlich würde die Sus da nur noch "Ja" antworten.)

  • Unspezifische Feedbackfragen ("Hat jemand Fragen? vs "Gibt es andere Situationen, in denen dieses Prinzip gilt?")


Insbesondere der zu kurzen Beantwortungszeit und des zu schnellen Feedbacks führte ich mich hier überführt. Es ist also auch hier ganz gut, einfach mal die Klappe zu halten und zu warten, was noch so kommt. Aber das kann man ja üben, 21, 22, 23, ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen