Sonntag, 21. August 2016

Sprachunterricht 2.0 - Das beliebte Fortbildungsformat kommt ins Ruhrgebiet!

Für die telc gGmbH führe ich im September den bereits vierten Durchgang von "Modern unterrichten: Sprachunterricht 2.0" durch. Nach Terminen in Frankfurt, Hannover und Berlin, habe ich dieses Mal ein Heimspiel im Ruhrgebiet.

Im Rahmen der Fortbildung werden wir viele kleine und größere online Werkzeuge in ruhiger und geduldiger Atmosphäre ausprobieren und Ihren Mehrwert für den Sprachunterricht analysieren. Gleichzeitig werden im Austausch mit anderen Sprachdozentinnen und -dozenten Einsatzszenarien für online gestützte Lern- und Lehrphasen erarbeitet. Natürlich wird es auch ein wenig Hintergrund über wichtige Konzepte des eLearning geben und ich werde aus meinem Erfahrungsschatz Grundvoraussetzungen für den gelungenen Einsatz von eLearning vermitteln. Weiterhin wird es eine Einführung in das Arbeiten mit einer Lernplattform am Beispiel Moodle geben.

Termin: 24./25. September
plus 10 Tage vorher und 14 Tage nachher online Lernphase - keine Angst, ich unterstütze!!! ;-) Der Arbeitsumfang für die online Lernphase beträgt ca. 10 Stunden.
Ort: Mercure Hotel Dortmund Centrum, 44135 Dortmund

Auf der Übersichtsseite der telc-Fortbildungen gibt es weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung!

Donnerstag, 12. Mai 2016

iMoot 2016 - Natürlich wieder mit mir und den Größen der Moodle Welt


Das sollte kein Moodle-Anwender verpassen: drei Tage 24h/Tag Moodle Wissen, Tipps und Tricks!

Auch 2016 findet die wohl weltweit größte online Moodle Konferenz, die iMoot, statt.
Vom 25. Mai, 23.00 Uhr bis 28. Mai, 23.00 Uhr gibt es zu jeder vollen Stunde Präsentationen rund um Moodle und eLearning.

Alle Infos und den Call for Papers (der aber bald schließt, also schnell sein!) findet ihr auf http://2016.imoot.org

Ach so, meine Präsentation hat folgenden Titel:


Was sich dahinter verbirgt? Acht Tipps und Tricks, die Anfänger schneller zum Moodle-Superhelden werden lassen!